Eltern-Kind-Turnen

Sport und Bewegung vom Babyalter an sind gut für die körperliche und auch geistige Entwicklung. Bewegungsfreudige Kinder erleiden weniger Unfälle und ziehen sich seltener schwere Verletzungen zu. In unserem Verein beziehen wir schon Babys ins Eltern-Kind-Turnen mit ein. Unsere bisher jüngsten Turner waren drei Monate alt. Die ältesten sind bis Ende drei (Jahre) dabei.

Das Programm der Übungsstunden wird auf das Alter und die Entwicklung der jeweils teilnehmenden Kinder abgestimmt und reicht daher von Bauchlagentraining und Krabbel-Vorübungen bis zum gewagten (selbstverständlich abgesicherten) Klettern und Balancieren auf dem Schwebebalken und ersten „echten“ Turnübungen. Wir betreiben eine ausgewogene Mischung aus Toben, Spielen und spielerischen Übungen zur Entwicklung der Motorik und des Selbstvertrauens.

Gleichzeitig trainiert die altersgemischte Gruppenstruktur das Sozialverhalten und fördert die Eltern-Kind-Bindung, weil diese Stunde der Woche ganz gezielt mit dem Kind oder den Kindern verbracht wird. Unsere Übungsleiterin Diana Kraus beantwortet gerne weiterführende Fragen zur Übungsgruppe und zu den Übungsinhalten. Diana kann sehr einfach über die E-Mail-Adresse elternkindturnen@tus-hessloch.de erreicht werden.